Die besten neuen Gadgets: SMARTPHONE (Februar – März 2020)

Philipp Lumetsberger 9. März 2020 Kommentare deaktiviert für Die besten neuen Gadgets: SMARTPHONE (Februar – März 2020) Kommentar(e)

Zwei Kopfhörer, eine Tischlampe, ein E-Book-Reader, zwei Schutzhüllen und viele weitere Produkte wurden in dieser Ausgabe von unserer Redaktion getestet.

Bowers und Wilkins PX5_PX7

Kraftvoller Klang || Bower & Wilkins PX5 / PX7

An der rechten Ohrmuschel der PX5 On-Ear-Kopfhörer befinden sich oberhalb des An-/Ausschalters drei Tasten zur Lautstärkeregelung sowie zum Starten bzw. Stoppen der Musikwiedergabe. Die Kopplung via Bluetooth mit dem Smartphone klappte im Test auf Anhieb ohne Probleme. Umgebungsgeräusche filtert das PX5 Headset automatisch heraus. Das Klangbild ist besonders kraftvoll – auch bei bassintensiven Musikstücken. Eine Akkuladung reicht in etwa für 25 Stunden Musikgenuss.

Die PX7 Over-Ear-Kopfhörer sind besonders gut gepolstert und lassen sich angenehm tragen. Umgebungsgeräusche filtern die Kopfhörer ebenfalls automatisch heraus. Klanglich gibt es an den Kopfhörern nichts auszusetzen und selbst bei voller Lautstärke liefern sie ein tolles Klangbild. Rund 30 Stunden Musikhören ist mit einer Akkuladung möglich.
Besonders praktisch bei beiden Modellen: Wird eine Ohrmuschel angehoben, wird die Musikwiedergabe automatisch pausiert. Sobald diese wieder anliegt, wird die Wiedergabe erneut gestartet.

Bower & Wilkins PX5
Preis: 299 Euro / Gewicht: 241 g / Akkulaufzeit: ca. 25 Stunden / Konnektivität: USB-C, Bluetooth / Link: bit.ly/sm_bowerspx

Bower & Wilkins PX7
Preis: 399 Euro / Gewicht: 310 g / Akkulaufzeit: ca. 30 Stunden / Konnektivität: USB-C, Bluetooth / Link: bit.ly/sm_bowerspx

+ Ausdauernder Akku, Geräuschunterdrückung
– Bedienknöpfe etwas zu klein, hoher Preis

Bewertung: SEHR GUT || Mit den PX5 und PX7 hat Bowers & Wilkins zwei sehr gute Kopfhörer mit exzellentem Klang in seinem Sortiment. Die aktive Geräuschunterdrückung funktioniert bei beiden Modellen ausgezeichnet. Der Preis ist allerdings recht hoch.

PocketBook InkPad X

Riesiger E-Book-Reader || PocketBook InkPad X

Der mit einem 10,3 Zoll großen E-Ink Display ausgestatte E-Book-Reader ist trotz seiner Größe mit einem Gewicht von nur 300 Gramm überraschend leicht. Aufgrund der gerillten Rückseite liegt das InkPad X besonders gut in der Hand. Unterhalb des Displays sind vier haptische Tasten verbaut. Mit ihnen schaltet man das Gerät ein und aus, blättert um oder ruft den Homescreen auf. E-Books werden auf dem großen Display gestochen scharf und kontrastreich dargestellt. Dank der Smartlight-Funktion wird die Hintergrundbeleuchtung automatisch an die vorherrschenden Lichtverhältnisse angepasst. In dunklerer Umgebung wird zudem das Blaulicht herausgefiltert, wodurch die Augen geschont werden. In unserem Test funktionierte die automatische Helligkeitsregulierung einwandfrei. Der 32 GB große Speicher bietet ausreichend Platz für E-Books und Audiodateien.

Preis: 419 Euro / Maße / Gewicht: 249,2 x 173,4 x 7,7 mm / 300 g / Displaygröße: 10,3 Zoll / Speicher: 32GB / Features: WLAN, Bluetooth, automatische Helligkeitsanpassung / Link: bit.ly/sm_pbinkpadx

+ Display, geringes Gewicht, Displaybeleuchtung
– Hoher Preis, Speicher nicht erweiterbar

Bewertung: SEHR GUT || Auf dem großen Display lassen sich die dargestellten Inhalte besonders gut ablesen.

Pocketalk Übersetzer

Handlicher Dolmetscher || Pocketalk Übersetzer

Der Pocketalk Übersetzer passt dank seiner kompakten Maße und seiner abgerundeten Form mühelos in jede Hosentasche. Die auf dem 2,5 Zoll großen Display dargestellten Inhalte können gut ablesen werden. Außerdem ist es ausreichend hell beleuchtet. Ein 1,3 GHz Achtkernprozessor sorgt dafür, dass das Gerät zügig auf Eingaben reagiert und die Übersetzung umgehend erfolgt. Unterhalb des Displays sind zwei Knöpfe verbaut. Wird einer davon gedrückt, startet die Spracherkennung in der jeweils eingestellten Sprache.
Insgesamt lassen sich mit dem Pocketalk Sätze in 74 Sprachen übersetzen. Bei 53 Sprachen wird die Übersetzung direkt vorgelesen. Übersetzungen der restlichen 21 Sprachen werden lediglich in Textform dargestellt. Gesprochene Sätze erkannte das Gerät im Test fehlerfrei.

Preis: 249 Euro / Maße / Gewicht: 110 x 59,8 x 15,8 mm / ca. 100 g / Konnektivität: Bluetooth, USB, WLAN / Features: Touchdisplay, SIM-Kartensteckplatz / Link: bit.ly/sm_pocketalk

+ Kompakte Maße, Spracherkennung und Übersetzung
– Hoher Preis

Bewertung: SEHR GUT || Sowohl die Spracherkennung als auch die Übersetzung funktionieren überraschend gut, der Preis ist jedoch viel zu hoch.

Terratec ChargeAIR All Light

Lampe mit Ladefunktion || Terratec ChargeAIR All Light

Im Standfuß der ChargeAIR All Light verbirgt sich ein Ladepad mit dem sich das Smartphone kabellos laden lässt. Dazu wird das Gerät einfach direkt auf dem Lade-Symbol am Standfuß platziert und der Ladevorgang startet automatisch. Das Aufladen klappte während unseres Tests bei jedem Versuch problemlos.

Das Licht lässt sich über vier berührungsempfindliche Knöpfe am Standfuß ein- bzw. ausschalten, in der Helligkeit ändern und auch in der Farbtemperatur anpassen. Insgesamt stehen vier verschiedene Farbtemperaturen, von Kalt- bis Warmweiß, zur Verfügung. Die Lampe selbst lässt sich sowohl am Standfuß als auch am Kopf neigen. Drehen ist hingegen nicht möglich.
AirPods können über eine eigene Ladeschale, an der auch die Apple Watch angebracht wird, aufgeladen werden.

Preis: 69,99 Euro / Maße / Gewicht: 248 x 120 x 380 mm / 650 g / Konnektivität: USB / Features: kabellose Ladefunktion, Ladestation für Apple AirPods und Apple Watch / Link: bit.ly/sm_alllight

+ Helligkeit und Farb­temperatur anpassbar, Ladefunktion
– Standfuß rutscht leicht, er sollte schwerer sein

Bewertung: SEHR GUT || Der Standfuß der ChargeAIR All Light ist zu leicht, die Lampe verrutscht daher sehr schnell.

ZAGG Invisible Shield

Blaulichtfilter || ZAGG Inisible Shield

Die Invisible Shield Schutzfolie schützt das Display Ihres Smartphones vor Stößen und Kratzern. Ein Blaulichtfilter sorgt zudem dafür, dass Ihre Augen während der Smartphone-Nutzung geschont werden. Mithilfe der im Lieferumfang enthaltenen Utensilien lässt sich das Smartphone-­Display sehr gut reinigen und dank der detaillierten Anleitung erfolgt das Anbringen schnell und einfach.

Preis: 29,99 Euro / Features: Splitterschutz, Blaulichtfilter / Lieferumfang: Schutzfolie, Abzieher, Mikrofasertuch, Wischtuch, Staubentferner / Link: bit.ly/sm_invshield

+ Blaulichtfilter, schnelle Anbringung
– Keine nennenswerten Schwächen

Bewertung: SEHR GUT || Innerhalb weniger Minuten ist die Schutzfolie am Smartphone angebracht.

Feiyu Tech VLOG Pocket

Bildstabilisator || Feiyu Tech VLOG Pocket

Mit dem VLOG Pocket Smartphone-Gimbal gelingen unterwegs perfekte Fotos und Videos. Die Drei-Achsen-Stabilisierung sorgt dafür, dass die mit dem Smartphone gemachten Videos frei von Verwacklungen sind. Per Knopfdruck gelingt das Umschalten zwischen Hoch- und Querformat. Der Gimbal lässt sich zusammenklappen und somit in jeder Tasche platzsparend verstauen.

Preis: 78,99 Euro / Maße / Gewicht: k.A. / 272 g / Akkukapazität: 1300 mAh / Akkulaufzeit: 14 Stunden / Konnektivität: USB, Bluetooth / Features: faltbar, Drei-Achsen-Stabilisierung / Link: bit.ly/sm_vlogpocket

+ Faltbar, Umschalten zwischen Hoch- und Querformat per Knopfdruck
– Sehr kurzes Ladekabel

Bewertung: SEHR GUT || Der VLOG Pocket ist der ideale Reisebegleiter für all jene, die unterwegs gerne Fotos und Videos aufnehmen.

Divoom Pixoo

Bunter Rahmen || Divoom Pixoo

Pixoo ist ein digitaler Bilderrahmen, der Motive in Pixel-Optik anzeigt. Neben verschiedenen Designs ist das Gerät auch in der Lage, Termine oder Benachrichtigungen anzuzeigen. Die Kopplung erfolgt via Bluetooth und klappte im Test auf Anhieb. Die App ist zwar umfangreich, allerdings auch ziemlich kompliziert. Eine Akkuladung reicht für eine Laufzeit von rund 6 Stunden.

Preis: 49,90 Euro / Maße / Gewicht: 200 x 200 x 30 mm / 532 g / Akkukapazität: 2500 mAh / Ladedauer: 3 Stunden / Laufzeit: ca. 6 Stunden / Konnektivität: USB, Bluetooth / Features: via App programmierbar / Link: bit.ly/sm_pixoo

+ Zahlreiche Designs und Funktionen
– Kein USB-C-Anschluss, komplizierte App

Bewertung: GUT || Aufgrund einer fehlenden Anleitung nimmt es sehr viel Zeit in Anspruch bis man sich in der App zurechtfindet.

devolo Magic 2 LAN triple Starter Kit

Highspeed-Internet aus der Steckdose || devolo Magic 2 LAN triple Starter Kit

Anders als der Magic 2 WiFi nutzt dieser Adapter kein WLAN zur Datenübertragung. Die Verbindung der Endgeräte zum eigenen Netzwerk erfolgt beim Magic 2 LAN triple ausschließlich über das Netzwerkkabel. Auf diese Weise können Internetgeschwindigkeiten von bis zu 2.400 Mbit/s erreicht werden. Ruckelfreies Streamen hochauflösender Videos oder Online-Gaming sind dank des Magic 2 LAN triple problemlos möglich. Darüber hinaus lassen sich bis zu drei Geräte gleichzeitig mit dem Adapter verbinden. Weitere Adapter können zu einem Preis von je 79,90 Euro erworben werden.

Die Installation ist denkbar einfach: Den Adapter in einer Steckdose platzieren und mit einem LAN-Kabel eine Verbindung zum Router herstellen. Danach wird der im Lieferumfang enthaltene zweite Adapter in eine beliebige Steckdose irgendwo im Haus gesteckt. Eine integrierte Auto-Pairing-Funktion sorgt dafür, dass sich beide Adapter in nur wenigen Minuten automatisch miteinander verbinden. Im Test funktionierte die Kopplung problemlos. Für den Fall, dass die Kopplung einmal nicht klappen sollte, lässt sich diese per Knopfdruck manuell durchführen.

Da die Datenübertragung über die im Haus verlegte Stromleitung erfolgt, ist das mühevolle Verlegen von Netzwerkkabeln überflüssig. Laut Herstellerangaben beträgt die Reichweite des Netzwerks bis zu 500 Meter. Eine im Adapter verbaute Steckdose sorgt dafür, dass der Stromanschluss weiterhin nutzbar ist. Zusätzlich verfügt diese auch über eine eingebaute Kindersicherung.

Preis: 139,90 Euro / Maße / Gewicht: 130 x 66 x 42 mm / k.A. / Lieferumfang: 2 Powerline-Adapter, 2 LAN-Kabel / Features: Stromsparmodus, Auto-­Pairing-Funktion / Link: bit.ly/sm_magic2lan

+ Einfache Installation, kindersichere integrierte Steckdose
– Hoher Preis

Bewertung: SEHR GUT || Leider sind im Lieferumfang des Starter Kits nur zwei Adapter enthalten. Um das ganze Haus auszustatten sind jedoch mehrere notwendig.

Displex Real Glass

Passgenau || Displex Real Glass

Das in Deutschland designte Real Glass von Displex mit seiner kantengenauen Passform schützt das Display optimal vor Kratzern und Stößen. Aufgrund eines speziellen Verbundmaterials kann das Smartphone-Display bei einem Sturz nicht splittern.
Nach der Reinigung des Displays, wird das Schutzglas mittels Montagerahmen am Smartphone befestigt. Aufgrund der genauen Passform des Rahmens ist eine falsche Positionierung des Schutzglases unmöglich. In unserem Test dauerte die Montage nur wenige Sekunden.

Preis: 19,95 Euro / Material: gehärtetes Glas / Schutz vor: Kratzern, Stößen / kompatibel mit: Schutzhüllen / Features: Montagerahmen, Splitterschutz / Link: displex.de

+ Montagehilfe, schnelle Anbringung
– Keine Schwächen

Bewertung: SEHR GUT || Dank des Montagerahmens könnte das Anbringen des Schutzglases kaum einfacher sein.

Gear4 Piccadilly_Battersea

Stoßfest || Gear4 Piccadilly / Battersea

Sowohl bei der Gear4 Piccadilly- als auch bei der Battersea-Schutzhülle kommt die D3O-Technologie zum Einsatz. D3O-Kunststoffe werden unter anderem in Helmen und in Handschuhen verwendet und gelten als besonders stoß­absorbierend.
Die Piccadilly-Schutzhülle absorbiert Stürze aus einer Fallhöhe von rund vier Metern. Bei der Battersea-Hülle sind es sogar fünf Meter. Letztere liegt dank der gerillten Rückseite zudem besonders gut in der Hand und ist etwas rutschfester. Beide Hüllen unterstützen zudem induktives Laden.

Preis: ab 18,99 Euro / Material: Kunststoff / Schutz vor: Stößen / Features: D3O-Technologie, unterstützt induktives Laden, in verschiedenen Farben erhältlich / Link: bit.ly/sm_gear4

+ Passgenauigkeit, induktives Laden möglich
– Nur für wenige Smartphone-Modelle erhältlich

Bewertung: SEHR GUT || Smartphones werden besonders gut vor Stößen geschützt. Derzeit sind die Hüllen allerdings nur für wenige Modelle erhältlich.

ZHIYUM Smooth Q2

Videokünstler
ZHIYUM Smooth Q2

Mit dem Smooth Q2 Gimbal lassen sich Videos mit verschiedenen Funktionen wie beispielsweise Zeitraffer, Objektverfolgung oder Panoramamodus aufnehmen. Um diese Funktionen verwenden zu können, ist die Installation der dazugehörigen App unerlässlich. Leider ist die App nicht mit jedem Smartphone kompatibel. Und ohne App ist der Funktionsumfang des Gimbals nur auf die Stabilisierung während der Aufnahmen beschränkt.
Der 2000 mAh Akku versorgt den Gimbal bis zu 17 Stunden lang mit Energie und ist in rund drei Stunden vollständig aufgeladen.

Preis: 149 Euro / Maße / Gewicht: k.A. / 380 g / Akkukapazität: 2000 mAh / Akkulaufzeit: ca. 17 Stunden / Konnektivität: USB, Bluetooth / Features: Drei-Achsen-Stabilisator / Link: bit.ly/sm_smoothq2

+ Akkulaufzeit, fünf verschiedene Bewegungsmodi
– App nicht mit jedem Android-Smartphone kompatibel

Bewertung: GUT || Die verschiedenen Videomodi sorgen für spektakuläre Aufnahmen. Leider funktionieren diese nicht bei jedem Handy.

Bluestein Gliederarmband

Elegantes Armband || Bluestein Gliederarmband

Wer eine qualitativ hochwertige und dennoch kostengünstige Alternative zu den originalen Apple Watch-Armbändern sucht, dem seien die Bänder von Bluestein ans Herz gelegt. Im Test hatten wir das silberfarbene Gliederarmband aus Edelstahl, welches an alle gängigen Watch-Modelle in wenigen Sekunden angebracht werden kann. Die Montage ist kinderleicht und lässt sich ebenso ohne Werkzeug bewerkstelligen wie die Entfernung von einem oder mehreren Gliedern des Bandes.

Preis: 129,95 Euro / Länge: 170 mm (38/40 mm Version) / 185 mm (42/44 mm Version) / kompatibel mit: Apple Watch Series 1,2,3,4 und 5 / Link: bit.ly/sm_bluestein

+ Hochwertige Verarbeitung, elegantes Design
– keine Schwächen

Bewertung: SEHR GUT || Hochwertige Alternative zu den teuren Originalbändern für alle gängigen Apple Watch-Modelle.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen