HTC 10: Preis und technische Daten bekannt

30. März 2016 0 Kommentar(e)

Rund zwei Wochen vor der offiziellen Präsentation sind einige neue Infos zum HTC 10 aufgetaucht. So wissen wir nun gesichert, dass das neue Flaggschiff der Taiwaner von einem Snapdragon 820 angetrieben wird und mit 4 GB RAM daherkommt. Außerdem ist in einem Onlineshop erstmals der kolportierte Preis aufgetaucht.

Auch interessant: Xiaomi enthüllt den Reiskocher der Superlative

htc-10-leak

Ein rumänischer Onlinehändler war wohl etwas zu vorschnell: Das HTC 10 soll dem Leak zufolge umgerechnet 739 Euro kosten, die Seite ist mittlerweile allerdings nicht mehr online. Die vom Händler veröffentlichten technischen Daten decken sich aber auf jeden Fall mit denen eines ebenfalls aufgetauchten Screenshot des GFX-Benchmarks.

Das wiederum bedeutet, dass die Spezifikationen wohl stimmen werden. Freuen dürfen sich Käufer demnach auf die Power des Snapdragon 820 (acht Kerne mit je 2,1 GHz), der schon bei einigen Topmodellen der Konkurrenz zum Einsatz kommt. 4 GB RAM sind ebenfalls eine Ansage, während die 32 GB Festspeicher eher unspektakulär sind. Fraglich ist, ob sich der Festspeicher erweitern lässt.

Display: 5,1 Zoll mit WQHD-Auflösung

Beim Bildschirm hat sich HTC offensichtlich für eine kleinere Lösung entschieden: Mit einer Diagonale von 5,1 Zoll richtet sich das Gerät eher an Freunde kleinerer Displays. Aufgrund der geringen Maße und der WQHD-Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln darf man sich aber auf ein gestochen scharfes Bild freuen. Die restlichen Specs: 12 MP-Hauptkamera (f/1.9-Blende, Weitwinkel), 5 MP-Frontknipse, NFC, Single-SIM-Slot.

Ob die Daten tatsächlich stimmen, erfahren wir dann am 12. April. Wir gehen aber davon aus, dass HTC nicht mehr allzu viele Ăśberraschungen im Köcher hat – aber wer weiĂź. Alle Informationen der Pressekonferenz lest ihr dann natĂĽrlich zeitnah bei uns.

Quelle: Reddit, via GIGA

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_OJ_neu

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews fĂĽr die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil