HTC 10: So wird das neue Flaggschiff aussehen

7. März 2016 2 Kommentar(e)

Das HTC 10, wie das neue Topmodell der Taiwaner wohl heißen wird, zeigt sich erstmals auf Bildern. Geleakt hat die Renderings Evan Blass, seines Zeichens Techinsider mit recht guter Trefferquote. Auffällig: HTC dürfte wohl auf die Lautsprecher auf der Vorderseite verzichten. Wir haben die Bilder und alle neuen Infos für euch.

Auch interessant: Galaxy S7 für Reiche: Hier bekommst du das Smartphone mit 24-Karat-Veredelung

htc-10-leak

Was bringt das HTC 10 – außer dem Namen – also an Neuheiten mit sich? Optisch wohl nicht allzu viel. Die Designsprache bleibt ähnlich, HTC modifiziert offenbar lediglich Kleinigkeiten. Das ist nicht verwunderlich, traf die Optik der Vorgängermodelle doch zu großen Teilen auf positive Resonanz. Das Gerät wird wohl etwas kantiger, außerdem scheinen die Frontlautsprecher zu verschwinden. Das wiederum ist schade, die BoomSound-Lautsprecher waren bislang eine Art Alleinstellungsmerkmal von HTC und zudem auch recht beliebt. Insgesamt erinnert die Optik ein wenig an die früheren iPhone-Modelle.

Spannend ist auch das Display – oder besser gesagt der Inhalt: Als Datum wird dort der 19. April 2016 angezeigt, was Evan Blass vermuten lässt, dass für dieses Datum die Präsentation angesetzt ist. Recht viel mehr lässt sich aus den Renderings aber nicht ablesen. Spannend wären noch die technischen Daten, dazu gibt es bislang aber nur Vermutungen. Ein QHD-Display (1440 x 2560 Pixel) soll es werden, mit einer Diagonale von 5,1 Zoll.

Unter der Haube soll ein Snapdragon 820, der beispielsweise auch im LG G5 verbaut ist, werkeln; dazu sollen vier GB RAM an Bord sein. Durchaus starke Spezifikationen also, die von einer 12 MP-Hauptkamera abgerundet werden. Ob es sich bei den Renderings tatsächlich um das HTC 10 handelt, ist natürlich nicht bestätigt – wir gehen aber davon aus. Gewissheit haben wir dann hoffentlich in den nächsten Wochen.

Gefällt auch das HTC 10? Wenn nein, warum nicht?

Quelle: Venturebeat

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_OJ_neu

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil