Alexa aufpimpen: Wir präsentieren hier die besten Skills

Michael Derbort 30. April 2019 Kommentare deaktiviert für Alexa aufpimpen: Wir präsentieren hier die besten Skills Kommentar(e)

Bildung und Nachschlagen

Wissen ist Macht – dabei genügt es oft, zu wissen, wo die benötigten Informationen zu finden sind. Hier ist Alexa ein wirklich guter Ansprechpartner, denn was liegt näher, als solcherlei Wissensdatenbanken mit dem Sprachassistenten zu verknüpfen?

Natürlich denken wir alle sofort an Wikipedia und jawohl, auch dafür existiert ein Skill. Doch auch andere Anbieter liefern uns allgemeines oder Spezielles Wissen. Die Auswahl ist dabei so groß, wie die Bandbreite dieses Themas. Neben lexikalischen Inhalten bietet sich Alexa auch als Übersetzer an, liefert Telefonnummern aus den Gelben Seiten und vieles mehr, wie Sie auf dieser Seite sehen können.

Wörterbuch

Dieser Skill bietet sich als multilingualer Übersetzer an. 18 verschiedene Sprachen können übersetzt werden, der Sprachassistent überträgt den Übersetzungstext in muttersprachlicher Genauigkeit vor, Geräte mit Display zeigen sogar den übersetzten Text zum Nachlesen an. Durch den Sprachbefehl „Wiederhole“ kann der zuletzt übersetzte Text nochmals zu Gehör gebracht werden.

Wörterbuch

„Alexa, öffne Wörterbuch.“ Hier aktivieren

Dokumentationen und mehr

Verwandelt Ihren Echo quasi in ein Fernsehgerät. Sinn macht das vor allem bei den Vertretern mit Display, vor allem beim Echo Show. Der Skill greift einfach auf die kostenlosen – und legalen – Streaming-Angebote der verschiedenen Sendeanstalten zu. Wer einen Fire TV-Stick besitzt, kann das Programm auch direkt auf das Fernseh­gerät übertragen. Somit können Sie eine große Auswahl an Dokumentationen genießen.

Stream Player: Dein Fernseher

„Alexa, starte Stream Player.“ Hier aktivieren

Übersetzer

Der Übersetzungs-Profi PONS hat inzwischen auch seinen Weg in Alexa gefunden. Mit dem Sprachbefehl „Alexa, öffne PONS“ wird der Übersetzer aktiviert. Übersetzt wird von Deutsch in die Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Polnisch und Russisch. In entgegengesetzter Richtung herrscht noch Nachholbedarf. Dennoch bleibt eine schnelle und effektive Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Wort in einer fremden Sprache.

PONS Translate

„Alexa, öffne PONS.“ Hier aktivieren

Nachschlagewerk

Hinter dem Online-Lexikon verbirgt sich eine Schnittstelle zu Wikipedia, woraus die Erklärung für einen gesuchten Begriff bezogen wird. Die Wörterliste enthält etwa 25.000 Begriffe, die sich zunächst mit den Schlüsselsatz „Alexa, öffne Online Lexikon“ oder direkt mit dem Befehl „Alexa, frage Online Lexikon nach München“. Ist der Begriff in der Liste vertreten, wird das Ergebnis unverzüglich vorgetragen.

Online Lexikon

„Alexa, öffne Online Lexikon.“ Hier aktivieren

Online Wissen

Ohne Umwege direkt zu Wikipedia kommen ­Anwender mit diesem Skill, dessen Rufname ulkigerweise „Alleswisser“ lautet. Mit „Alexa, frage Alleswisser, was ist ein Vogel“ erhalten Informationshungrige rasch die gewünschten Informationen. Da es sich hier um den direkten Zugriff auf die Wikipedia-Daten handelt, gibt es keine Einschränkungen bezüglich des Umfangs der Daten.

Wikipedia

„Alexa, öffne meine Enzyklopädie.“ Hier aktivieren

Tiergeräusche

Alexa kann ganz schön tierisch sein: Schon wieder haben wir einen Skill gefunden, der Tiergeräusche zum Besten gibt. Unpraktisch dabei ist, dass es mehrere Kandidaten mit gleichem Namen gibt. Dieser Skill bringt vor allem Kindern zu Gehör, wie Tiere klingen. Von 30 Tieren sind die entsprechenden Laute hinterlegt. Mit einfachen Fragen, wie etwa „Wie macht die Katze?“ können die Geräusche aktiviert werden.

Tiergeräusche

„Alexa, starte Tiergeräusche. “ Hier aktivieren

Monat, Woche, Tag….

An welchen Wochentag wurde ich geboren? Oder an welchen Tag in der Woche brach der Erste Weltkrieg aus? Diese und viele andere Fragen rund um die Wochentage in der Vergangenheit (oder vielleicht auch Zukunft) beantwortet dieser Skill. Mit den Hotwords „Alexa, starte Wochentag Sucher“ kommen wir den Antworten auf drängende Fragen näher.

Wochentag Sucher

„Alexa, starte Wochentag Sucher.“ Hier aktivieren

Monströses Rechnen

Kopfrechnen ist eine ungeliebte Disziplin, wird jedoch immer wieder benötigt. Um diese Fähigkeiten zu trainieren, bietet sich dieser Skill an. Es kann in drei Schwierigkeitsstufen geübt werden, die Antwortzeit ist begrenzt, kann je nach Bedarf auf acht oder 24 Sekunden eingestellt werden. Auch der Zahlenbereich kann variiert werden. Damit eignet sich das Mathemonster sowohl für Kinder als auch für Erwachsene.

Mathemonster

„Alexa, öffne Mathemonster.“ Hier aktivieren

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen