Tablet-Battle: iPad 3 VS Transformer Prime, Galaxy Tab & Co.

16. März 2012 4 Kommentar(e)

iPad 3 vs Asus Transformer Prime

Zu Beginn werfen wir gleich mal eines der aktuell leistungsstärksten Android-Tablets in den Ring. Das Transformer Prime ist eigentlich zurzeit das Non-Plus-Ultra unter den Androiden.

Display & Leistung

Beginnen wir mit dem Display: Das 10,1 Zoll-Display des Prime ist nur minimal größer als jenes des iPad, das mit 9,7 Zoll daherkommt. Vergleicht man aber die Auflösung der beiden Tablets, muss man die Überlegenheit des iPad klar anerkennen: mit 2048 x 1536 Pixel ist die Auflösung fast doppelt so gut wie die des Transformer Prime.
Die Benchmark-Tests zeigen, dass beide Tablets zwar mit 1 GB RAM ausgeliefert werden, in den Prozessoren gibt es aber einen merkbaren Unterschied. Zwar hat das Transformer Prime mit dem Tegra 3 auf dem Papier den leistungsstärkeren Prozessor, Apple hat hier aber noch ein Ass im Ärmel. Der Grafikprozessor vom iPad 3 schafft die ca. vierfache Leistung von dem des Transformer Prime, insgesamt lässt sich deshalb hier schwer ein Sieger finden.

iPad vs Asus Transformer Prime (BQ: ASUS, handytestberichte.com)

iPad vs Asus Transformer Prime (BQ: ASUS, handytestberichte.com)

Ausstattung

Kommen wir zu den Kameras: Hier stehen eine 5 MP iSight-Kamera und eine VGA-Frontkamera auf Seiten des iPads einer 8 MP Kamera auf der Rückseite und einer 1,2 MP Frontkamera auf Seiten des Transformer Prime gegenüber. Leichte Vorteile für das Asus-Produkt also.
Eine wichtige Rolle spielt auch der interne bzw. externe Speicherplatz. Das Prime gibt es in einer 32 GB und einer 64 GB-Variante. Beide können mittels microSD-Speicherkarten noch erweitert werden. Das bietet das iPad nicht, hier kann man sich dafür zwischen drei Varianten entscheiden: 16 GB, 32 GB und 64 GB.

Preis

Zu guter Letzt noch der vielleicht wichtigste Aspekt, der Preis. Das schon länger erhältliche ASUS Transformer Prime kostet aktuell  € 599,- (32 GB), das iPad 3 kommt mit demselben Speicher  auf ca. € 580,- (Wi-Fi-only) oder € 699,- (Wi-Fi + 4G).

Auf der nächsten Seite: iPad 3 Vs Samsung Galaxy Note 10.1

Seiten: 1 2 3 4 5 6

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Chefredakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen